Sonntag, 31. Juli 2016

Startschuss im Kunstverein V9

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

heute hat sich zum ersten Mal der Thinktank des Kunstvereins V9 getroffen, um demnächst das Gründungsteam von sieben Leuten aufzustellen. Auf dem Foto seht Ihr mich, Lars Käker, meinen Bruder, Tido Käker, Rechtsanwalt Christoph Bergmann, als interessierte Besucherin die Künstlerin Andrea Bryan und schließlich die Musikerin Bea Dickas, mit der ich die Idee zum Verein entwickelt habe. Als erste Veranstaltung ist die Teilnahme an KALK SYNCHRON geplant, um unserem Credo AUFSCHWUNG OST gerecht zu werden und die rechte Kölnische Rheinseite künstlerisch und kulturell zu bespielen. Zum Auftakt werden wir Skulpturen des Essener Bildhauers Jörg W. Schirmer präsentieren. Die Vorbereitungen, insbesondere zur Vereinsgründung, laufen auf vollen Touren.